Search Results

Search results 1-11 of 11.

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Versuch macht klug... ist ja immer so. Laut Informationen über das Gewässer sibd größere Exemplare vorhanden... Also abwarten tee trinken... Heute abend werd ich mal in die Nacht rein fischen gucken was dann so kommt Mfg

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Bin mittlerweile jedenfalls schonmal in der lage die kleineren auf Ansage zu fangen und die brassen fern zu halten... Aber Ausnahmslos mit Partikeln was mich doch sehr stutzig macht... Bin nun nichmal von eher süßen Murmeln auf fischig umgestiegen... Mal gucken ob das was bringt. Im schlimmsten fall knallt es dann mit dem ein oder anderen Waller die definitiv vorhanden sind...

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Hi... hab mir die wenigen "harten" stellen im Gewässer gesucht und fische mit zwei ruten drauf... Die dritte eher auf weichem. Teils auf gefütterten stellen teils kurz oder weit ab davon. Eigentlich spot mäßig schon alles durch probiert. Also entweder gibt es keine anderen größen im Gewässer oder sie sind im Gegensatz zu den kleineren aus welchen Gründen auch immer einfach noch nicht so weit....

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Vögel wären natürlich möglich... Es sei dazu gesagt das ich ein neues Gewässer befische und nicht weis was an größen zu erwarten ist. Allerdings bei den Monster brassen die ich hier schon neben mittlerweile acht carps bis 9 pfund gefangen habe, denke ich eigentlich schon das größere exemplare vorhanden swin sollten.... Probiert habe ich mit dem gleichen Köder eigentlich schon alles was die Trickkiste zu hergibt...

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Hey. Mehr oder minder nur durch sicht kontrolliert. Allerdings handelt es sich um hochwertige knüppelharte 30er die zum mindest nach 24 stunden im Wassereimer noch nen sehr festen Zustand haben. Also meiner Meinung nach recht unwahrscheinlich das sich rotaugen und co dran zu schaffen machen... jedoch bestimmt nicht ausgeschlossen.

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Und es ist wie verhext.... eine rute mit partikel bringt immer mal wieder nen kleinen Carp und klodeckel die sich echt mal so nennen dürfen. Aber murmeln (immerhin schon seir drei wochen mit gefüttert) stehen irgendwie noch auf keinem speisseplan. Jedenfalls nicht am rig...

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Da sollte ich mir wohl nur was anderes suchen.... letztes jahr hat dort niemand gefischt. Und nun scheinen sie alle auf die idee zu kommen. Da wirst wahnsinnig...

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Ja der Hoffnung bin ich auch... bislang immer öfter mal nur der kindergarten... die größeren lassen noch auf sich warten.

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Ja dieses jahr meint es das wetter gut mit uns;-)

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Bisher ausschließ auf partikel. Fütter regelmäßig seit 14 tagen kleine mengen partikel mit 5-10 murmeln...... Gestern 8. kurzansitz und Nummer 5 auf der matte. diesmal immerhin nen schicker 60er schuppi. Allerdings auch wieder auf partikel... murmeln nich völlig unangetastet obwohl sie am Futterplatz jedenfalls schonmal täglich weg sind.

  • User Avatar

    Hallo

    Robert Thierling - - Sessionlog

    Post

    Bisher konnte ich in 7 kurzen Abendsessions 4 stk. auf die matte legen. Alles zwar nur Satzi format aber immerhin. Für die Wassertemperatur von 4 grad bei mir recht zufrieden stellend